Robin Stoltze

Meine Fortschritte der letzten 2 Monate

Seit langem habe ich mal wieder die Kraft und Zeit gefunden ein paar Aufnahmen für euch zu machen. Wenn ich mir den Vergleich zu vor zwei Monaten anschaue, realisiere ich immer wieder, dass ich echte Fortschritte gemacht habe. Besonders der Muscle Up ist nun ohne zusätzlichen Schwung aus den Beinen möglich, der Planche wird immer besser und mein Frontlever ist in den letzten Tagen noch wesentlich stärker geworden. Lediglich beim Backlever stagniere ich etwas, da ich dort noch etwas an der Technik feilen muss. Mein Ziel ist es bis Ende

Robin Stoltze

Der Einstieg in das Calisthenics Training

Oft wird gefragt, wie man denn mit dem Calisthenics Training beginnt. Im Grunde genommen sind nur 3-4 Übungen wichtig für den Einstieg - Klimmzüge, Liegestütze, Dips und durchaus auch Kniebeugen. Ich persönlich werde aber auf die Kniebeugen nicht direkt eingehen, da sie meines Erachtens nicht so elementar sind wie die restlichen drei Übungen. Calisthenics ist und bleibt ein sehr vielseitiger Sport, bei dem jedoch eine gewisse Grundlage geschaffen werden muss um darauf aufzubauen. Diese Grundlage legen wir mit den "Grundübungen" wie oben beschrieben. Generell sollen natürlich nicht nur diese drei Übungen trainiert werden, da sonst

Robin Stoltze

Verletzungspause – Wieder zurück?

  • Mai 08, 2014
  • Updates
  • Keine Kommentare

Wie vielleicht der ein oder andere bemerkt hat ist es in letzter Zeit sehr ruhig um den Blog geworden. Das liegt leider daran, dass ich in den letzten Wochen vermehrt mit Verletzungen und Trainingspech konfrontiert wurde. Zum Einen habe ich seit geraumer Zeit verstärkt Probleme mit einer Muskelverspannung in den Schulterblättern und zum Anderen schlage ich mich mit einer Sehnenscheidenentzündung an meiner linken Hand herum. Da ich ein sehr übermotivierter Mensch bin konnte ich natürlich nicht, wie jeder andere Mensch auf der Erde, warten und meine Verletzungen auskurieren, sondern trainierte "vorsichtig" weiter...Was zur Folge hat,

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um meinen Blog kostenlos zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.